Nachherbstveranstaltung am 25.Oktober 2018 um 19.00 Uhr in der Aula des DLR in Neustadt-Mussbach

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, den 25.Oktober 2018 um 19.00 Uhr in der Aula des DLR in Neustadt-Mussbach statt.

In unserer traditionellen Nachherbstveranstaltung stehen folgende Themen im Fokus:

– Jahrgang 2018: Vegetation, Herbstrückblick und oenologische Empfehlungen (Uli Fischer)

– Einsatz der Coquardpresse im Vergleich zur Tankpresse unter Berücksichtigung von Hand- und Vollernterlese (Alexander Schregel)

– Hintergründe zur Most- und Weinsäuerung und Einfluss des pH-Werts (Uli Fischer)

– Auftreten thermischer und stofflicher Gradienten in der Weißweingärung – welche Rolle spielen die Hefezugabe und Kühlung? (Dominik Durner)

Optional für Interessenten:

17.30 Uhr Treffpunkt Aula im DLR : Besichtigung des Neubau, Labor und neues oenologisches Technikum im DLR

Begleitet werden die Vorträge mit Weinen aus dem Versuchsausbau der DLR.

Wir bitten um rege Teilnahme an dieser Veranstaltung und um pünktliches Erscheinen.
Mit freundlichen Grüßen
INTERESSENGEMEINSCHAFT
PFÄLZER KELLERMEISTER E.V.

Treffen bei einem Kollegen, am 09.August 2018 in der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, den 09.August 2018 statt.
Wir treffen uns bei unserem Kollegen Bernhard Siegel und Christoph Lutz in
der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg.

Folgender Programmablauf ist vorgesehen:

-Treffpunkt 17.00 Uhr an der WG Herxheim am Berg zu einem 1-stündigen Rundgang durch das Naturschutzgebiet Felsenberg-Berntal, geführt durch unseren Kollegen Eric Hass. Die Teilnahme an der Wanderung ist optional, bitte achten Sie auf festes Schuhwerk.

-18.00 Uhr Betriebsbesichtigung der WG mit Weinprobe und anschließendem Essen, zubereitet von unserem Mitglied Hans Biedert und seinem Team.

Bitte beachten:
Bitte parken Sie auf dem Parkplatz in der Weisenheimer Straße oder im Neubaugebiet Im Eulengeschrei (ca. 100m entfernt), an der WG besteht an diesem Tag keine Parkmöglichkeit.

Maximale Teilnehmerzahl: 60 Personen (in Reihenfolge des Zahlungseingangs)

Teilnahmegebühr: 20 €

Anmeldeschluss : 30. Juli 2018

IBAN: DE47 5465 1240 0000 1084 98 bei der Sparkasse Rhein-Haardt
Als Verwendungszweck bitte „WG Herxheim am Berg“ angeben.

Bitte teilen Sie uns auf dem Überweisungsträger mit, ob Sie an der Wanderung teilnehmen oder nicht.

Mit freundlichen Grüßen
INTERESSENGEMEINSCHAFT
PFÄLZER KELLERMEISTER E.V

Ehrung der 25-jährigen Vereinsmitglieder

Veröffentlicht Veröffentlicht in Generalversammlung, Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Folgende Mitglieder wurden für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt:

Bardua Bernd, Brauer Gerhard, Fischer Thomas, Gröner Konrad, Hass Eric, Hubach Wolfgang, John Frank, Karst Günter, Leibrecht Michael, Messer Thomas, Motz Dieter, Renner Wolfgang, Schneider Holger, Schwarz Axel, Stubenbordt Klaus-Frank

.

Fachexkursion am 23. bis 28.April 2018 in die italienischen Weinanbaugebiete Lombardei und Piemont

Veröffentlicht Veröffentlicht in Fachexkursion, Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die nächste Fachexkursion führt uns vom 23. bis 28.April 2018 in die italienischen Weinanbaugebiete Lombardei und Piemont.

Leistungen: * Fahrt im komfortablen DEUTSCH-Reisebus vom 23.04. – 28.04.2018

* 5 x Übernachtung z.T. in 4* Hotels
* reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittag -und Abendessen
* 3-stündige Stadtführung in Turin und Automobilmuseum
* ganztägige Reiseleitungen
* Besichtigung verschiedener Weingüter
* Besichtigung der Fa. GAI
* Besichtigung der unterirdischen Kathedralen in Canelli
* Besichtigung einer Grappabrennerei

Vorläufiger Reiseverlauf:

1. Tag: Montag, 23.04.
Abfahrt um 5.00Uhr vom WV Ruppertsberg – Mittagessen im Ristorante “Tre Re” (Cava manara) – Besuch der Cascina Paradiso Vecchio – Betriebsführung in der Azienda Agriturismo Torrazetta –
Abendessen und Übernachtung im Hotel/Weingut Torrazzetta in I-270040 Borgo Priolo

2. Tag: Dienstag, 24.04. Besichtigung und Imbiss im Kloster Certosa di Pavia – Mittagessen im Ristorante “Posillipo“ (Montebello della battaglia) – Betriebsführung in Torrevilla vitivoltori associati (Torraza coste) – Betriebsführung in der Tenuta Travaglino (Calvignano) – Abendessen in der Osteria „Cappel Verde“ (Casteggio) – Übernachtung im Weingut

3. Tag: Mittwoch, 25.04. FEIERTAG IN ITALIEN
Fahrt nach Turin – Besuch des Automobilmuseums – Stadtrundfahrt und Zeit zur freien Verfügung – Abendessen und Übernachtung im Hotel Alba, www.albahotelcn.it

4. Tag: Donnerstag, 26.04.
Besichtigung der Firma GAI mit anschließendem Mittagessen – Besuch eines Weinguts im Piemont – Übernachtung im Hotel Alba

5. Tag: Freitag, 27.04.
Besichtigung der unterirdischen Kathedralen in Canelli mit kleiner Sektprobe – Besichtigung einer Grappabrennerei mit Grappa– und Amarettiprobe – Besichtigung eines Weinguts im Piemont – Übernachtung im Hotel Alba

6. Tag: Samstag, 28.04.
Nach dem Frühstück Rückreise nach Ruppertsberg.

Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer beträgt 1.150€, der Einzelzimmerzuschlag 150€.

Die Exkursion wird vom Reisebüro Hausch organisiert. Bitte benutzen Sie das beigefügte Anmeldeformular und senden dieses direkt an das Reisebüro Hausch per Post, Fax oder E-Mail zurück.
Bei Anmeldung sind 25% des Reisepreises zu entrichten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt, die Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Anmeldeschluss ist der 16.Februar 2018.

Anmeldeformular Herunterladen/Drucken

Anmeldeformular

Mit freundlichen Grüßen
INTERESSENGEMEINSCHAFT
PFÄLZER KELLERMEISTER E.V.

Vier-Gänge-Menü am Freitag, den 2. März 2018 um 18.00 Uhr im Ritterhof zur Rose

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Unsere nächste Veranstaltung findet am Freitag, den 2. März 2018 um 18.00 Uhr im Ritterhof zur Rose, Weinstraße 6a, 76835 Burrweiler statt.
Seit Oktober 2017 ist Florian Winter, der ehemals das Restaurant „Zur Kanne“ in Deidesheim leitete, der neue Pächter im Ritterhof zur Rose.

Wir präsentieren Ihnen ein Vier-Gänge-Menü unter dem Motto Winter trifft Frühling inklusive Weinbegleitung und Begrüßungssekt.

Menufolge:

– Pastete von der Elsässer Ente, schwarze Nüsse & Rhabarberlatwerge

– Island-Rotbarschfilet mit Oliven gebraten, glacierter Frühlingslauch

– Kalbsrückensteak unter einer Kastanienkruste, buntes Gemüse von Erbsen, grünem Spargel & Rübchen

– Gebackener Ziegenkäsekrapfen mit Minzpesto, karamelisierter Rotkohl und Eisenkrauteis

Zu jedem Gang werden zwei korrespondierende Weine gereicht.

Sie sollten diesen Gourmetabend nicht verpassen und nehmen an der Veranstaltung teil, wenn Sie bis zum 9.Februar 2018 den Betrag von 69€/Person auf unser Konto
IBAN: DE47 5465 1240 0000 1084 98 bei der Sparkasse Rhein-Haardt überweisen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs notiert. Als Verwendungszweck bitte „Ritterhof zur Rose“ angeben.

Vorankündigung: Unsere diesjährige Fachexkursion führt uns ins die Lombardei und in das Piemont. Zeitpunkt 23.April bis 28.April 2018. Hierzu ergeht demnächst eine gesonderte Einladung.

Mit freundlichen Grüßen

INTERESSENGEMEINSCHAFT PFÄLZER KELLERMEISTER E.V.

Die Vorstandschaft

Generalversammlung am Donnerstag, den 1.Februar 2018 um 19.00 Uhr im Winzerverein Hoheburg in Ruppertsberg

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere ordentliche Generalversammlung findet am Donnerstag, den 1.Februar 2018 um 19.00 Uhr im Winzerverein Hoheburg in Ruppertsberg statt.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totenehrung
3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
4. Feststellung der Anwesenheit
5. Anträge
6. Berichte
– des 1.Vorsitzenden
– des Schriftführers
– des Kassierers
– der Kassenprüfer
7. Aussprache zu den Berichten
8. Entlastung des Vorstandes
9. Wahlen
– 1.Vorsitzender
– 2.Vorsitzender
– 3.Vorsitzender
– Schriftführer
– Kassenwart
– Beisitzer
– Kassenprüfer
10. Ehrung der 25-jährigen Vereinsmitglieder
11. verschiedenes

Folgende Mitglieder werden für 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt:

Bardua Bernd, Brauer Gerhard, Fischer Thomas, Gröner Konrad, Hass Eric, Hubach Wolfgang, John Frank, Karst Günter, Leibrecht Michael, Messer Thomas, Motz Dieter, Renner Wolfgang, Schneider Holger, Schwarz Axel, Stubenbordt Klaus-Frank

Im Anschluss an die Generalversammlung referiert Dr. Jochen Hamatschek
(Vizepräsident der Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen und ehemaliger Leiter des Instituts für Oenologie der Hochschule Geisenheim) zum Thema:

-Was ist Hygienic Design? Welche Rolle kann es in der Kellerwirtschaft spielen?

Wir bitten um rege Teilnahme und pünktliches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen

INTERESSENGEMEINSCHAFT PFÄLZER KELLERMEISTER E.V.

Die Vorstandschaft

2.November 2017 um 19.00 Uhr in der Aula des DLR in Neustadt-Mussbach

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, den 2.November 2017 um 19.00 Uhr in der Aula des DLR in Neustadt-Mussbach statt.

In unserer traditionellen Nachherbstveranstaltung stehen folgende Themen im Fokus:

-Rückblick auf den Weinbaujahrgang/Herbst 2017 (Pascal Wegmann-Herr und Dominik Durner)

-Einfluss der Traubenreife auf die Weinstilistik von Weiß- und Spätburgunder (Vera Keller)

-Kritische Betrachtung des SO2-Einsatzes auf die Maische bei Spätburgundern (Pascal Wegmann-Herr)

-Temperaturführung bei der Weißweingärung: Energiebedarf und Einfluss auf die Weinsensorik (Dominik Durner)

Begleitet werden die Vorträge mit Weinen aus dem Versuchsausbau der DLR.

Wir bitten um rege Teilnahme an dieser Veranstaltung und um pünktliches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen
INTERESSENGEMEINSCHAFT
PFÄLZER KELLERMEISTER E.V.

Zur Info:
Bis Ende 2017 werden wir den Versand unserer Rundschreiben per Post einstellen.
Zur zügigen Umstellung auf E-Mailversand bitten wir Sie umgehend um die Mitteilung Ihrer E-Mailadresse an uwekrapp@t-online.de

23. August 2017 – Tagesexkursion an die Mosel

Veröffentlicht Veröffentlicht in Fachexkursion, Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere nächste Tagesexkursion geht am Mittwoch, 23. August 2017 an die Mosel.

Abfahrt um 6.30 Uhr ab Winzerverein Hoheburg in Ruppertsberg.

Programm:
Sektfrühstück mit Imbiss in den Weinbergen an der Mosel, organisiert vom Weingut Gebrüder Simon, Lösnich.
Besichtigung der Baustelle zur Hochmoselbrücke unter fachlicher Führung, ca. 2 Std. beinhaltet Filmvorführung und Rundgang über die Baustelle. Bitte auf gutes Schuhwerk achten. Es handelt sich aktuell um die größte Brückenbaustelle Europas!
Anschließend Mittagessen mit Weinprobe und Betriebsführung der Moselland eG in Bernkastel Kues.
Weiterfahrt zum Institut Heidger KG in Osann Monsel. Das mit allen analytischen Methoden ausgestattete Labor rund um alle Getränkebereiche. Verantwortlich für die Qualitätsüberwachung der meisten Weine im deutschen Discount.

Rückfahrt in die Pfalz ab ca. 17 Uhr

Kosten 55 € pro Person.
Anmeldeschluß 16. August 2017
Höchstzahl 40 Teilnehmer

IBAN: DE47 5465 1240 0000 1084 98 bei der Sparkasse Rhein-Haardt
Als Verwendungszweck bitte „Exkursion Mosel“ angeben.

Zur Info:
Bis Ende 2017 werden wir den Versand unserer Rundschreiben per Post einstellen.
Zur zügigen Umstellung auf E-Mailversand bitten wir Sie umgehend um die Mitteilung Ihrer E-Mailadresse an uwekrapp@t-online.de

Mit freundlichen Grüßen
INTERESSENGEMEINSCHAFT
PFÄLZER KELLERMEISTER E.V.

06.Juli 2017 um 19.00 Uhr bei unserem Kollegen Mathias Krämer – Thema Craftbiere

Veröffentlicht Veröffentlicht in Craftbier, Pfälzer Kellermeister

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere nächstes Treffen findet am Donnerstag, den 06.Juli 2017 um 19.00 Uhr bei unserem Kollegen Mathias Krämer, Angelgasse 2 – 4 in Grünstadt-Sausenheim statt.
Mathias Krämer war Betriebsleiter bei der Moselland eG, Bernkastel-Kues und bei der Fa. Pall-Seitz-Schenk, bevor er sich mit einer Hausbrauerei in Grünstadt verselbstständigte.

Thema des Abends wird eine Betriebsführung und eine Bierprobe hauseigener Craftbiere sein, begleitet von einer Vesper.

Teilnahmegebühr: 25 €
Anmeldeschluss: 28. Juni 2017
IBAN: DE47 5465 1240 0000 1084 98 bei der Sparkasse Rhein-Haardt
Als Verwendungszweck bitte „Hausbrauerei Krämer“ angeben.

Terminvormerkung:
Am 23.August findet eine Tagesexkursion an die Mosel mit Besichtigung der Baustelle der Hochmoselbrücke statt. Hierzu erfolgt noch gesonderte Einladung.

Zur Info:
Bis Ende 2017 werden wir den Versand unserer Rundschreiben per Post einstellen.
Zur zügigen Umstellung auf E-Mailversand bitten wir Sie umgehend um die Mitteilung Ihrer E-Mailadresse an uwekrapp@t-online.de

Mit freundlichen Grüßen
INTERESSENGEMEINSCHAFT
PFÄLZER KELLERMEISTER E.V.

27. April 2017 um 19.00 Uhr im Ruppertsberger Winzerkeller – Thema Weinmarketing

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kellermeister Treffen, Pfälzer Kellermeister, Weinmarketing

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, den 27. April 2017 um
19.00 Uhr im Ruppertsberger Winzerkeller statt.

Marco Göbel, Patrik Dockner und Christian Händel von der Agentur WINEWORLDS Weinmarketing, Ellerstadt referieren zum Thema:

Modernes Weinmarketing – Mehr als nur schöne Etiketten

• Wie mache ich mein Weingut zur Marke und hebe mich ab vom Wettbewerb?
• Warum muss gute Gestaltung passend, prägnant, durchgehend und nachhaltig sein?
• Warum verkaufe ich nicht mehr? Mein „Hoftor“ steht jeden Tag offen!
• Wie bilde ich ein Image und nutze dies für mein Weingut?
• Was bringt E-Commerce und Social-Media für die Weinbranche?

Die Veranstaltung ist für Mitglieder kostenfrei, wir bitten um zahlreiches und pünktliches Erscheinen.

Mitglied werden
Mit freundlichen Grüßen
INTERESSENGEMEINSCHAFT
PFÄLZER KELLERMEISTER E.V.